• Events

    Alle Events der Jugendabteilung im Detail.

  • Allgemein

    Alle wissenswerte rund um den Verein und die Jugendabteilung

  • Frauen

    Alle Informationen zum Spielbetrieb der Frauen.

  • Junioren

    Alle Informationen zum Spielbetrieb der Junioren.

  • Juniorinnen

    Alle Informationen zum Spielbetrieb der Juniorinnen.



News

E-Juniorinnen des FC Gambach beim Kaufland-Kids-Cup in Frankfurt


32 Teams – 3 Tage - 1 Turnier
Ganz im Zeichen der EM stand das diesjährige Event von Kaufland, Ferrero Kinder und der Eintracht Fußballschule neben der Commerzbank-Arena. Über 300 Mannschaften hatten sich für einen der 32 begehrten Plätze beworben.

Innerhalb von 8 Wochen konnte man für die Mannschaften online abstimmen. Eine halbe Millionen Onlinevotes wurden in der Zeit abgegeben. Der FC Gambach konnte sich mit 1030 Stimmen den 4. Teilnahmeplatz bei den Mädchen sichern.

Groß war die Freude, als es hieß: “Wir sind als „Kroatien“ dabei.“

Melanie Bender, Sportliche Leitung für Frauen- und Mädchenfußball des FC Gambach und Trainerin der E-Juniorinnen reiste mit 12 Spielerinnen und den weiteren Betreuern Michael Weiser (1.sportl. Leiter Jugend FC), sowie Kerstin Stumm (Spielerin Frauen FC) ,gefahren von den Eltern (wobei es auch kostenlose Bahntickets für die Teilnehmer gab), zur Commerzbank Arena.

Auf dem Gelände des Stadionbads angekommen, sah man die ersten Dimensionen, des durchweg sehr gut organisierten Turniers. 32 Mannschaftszelte mit dem Vereinslogo bedruckten Fahnen geschmückt, ein riesiges Gemeinschaftszelt sowie eine Leinwand für die EM-Spiele ließen einige Fußballer/innen sprachlos werden. Nach einer kleinen Führung wurden die Zelte, in denen ein kompletter Trikotsatz, ein Ball, für jede Spielerin eine Sporttasche, ein Badehandtuch und eine Trinkflasche bereitstand, bezogen, bevor es zur offiziellen Begrüßung durch die Schirmherren Nia Künzer und Karl-Heinz „Charly“ Körbel, moderiert von Daniel Fischer (FFH), ging. Viele ehemalige Bundesligaprofis (u.a. Manni Binz, und Cezary Tobollik) und professionelle Trainer der Eintracht Fußballschule waren vor Ort, um das Turnier zu leiten.


Nach einer kurzen Nacht ging es vor die Commerzbank-Arena, wo jede Mannschaft ihr eigenes Turnierzelt bezog. In der Vorrunde wurde gegen Russland (BSC Schwalbach) ein verdientes 0:0 gehalten. Auch gegen die Schweiz (1.FC Lübars), welche sich im Finale den 1.Platz sicherte, hielt der FC gut dagegen, musste aber eine1:0 Niederlage hinnehmen. Im letzten Vorrundenspiel gegen den 2. Turniersieger Belgien ( MSG Eifelgirls) kam es zur einer 2:0 Niederlage. Nach einer starken Gruppe in der Vorrunde, traf man im Viertelfinale auf Polen (SV BG Frankfurt II), das Spiel endete nach Treffern von Pia Stock und Elisa Wanke 3:0 für die FC-Mädels. Im Halbfinale traf man auf Italien (MSG Bad Vilbel), die man schon aus dem Kreispokalfinale kannte. Eine spannende Partie, die 1:0 für Italien endete. Nach einem langen Spieltag ging es direkt ins Freibad. Nach der gelungenen Abkühlung ging es frisch zum gemeinsamen Grillabend. Einige schauten die EM-Spiele, während andere sich am Tischkicker maßen, oder mit anderen Teams ein lustiges Fußballspiel neben den Zelten machten. Am Samstagabend war es nach einem langen Tag früher ruhig in den Zelten.

Am Sonntag wurden die meisten durch den anhaltenden Regen geweckt. Nach dem Gemeinschaftsfrühstück ging es zu den Finalspielen. Hier spielte der FC gegen Deutschland (SV BG Frankfurt I). Nach einem 0:0 ging es direkt zum 8-Meter-Schiessen. Ein spannendes Duell lieferten sich die Mädels im strömenden Regen vor einigen angereisten Gambacher Fans. Elisa Wanke verwandelte sicher zum 1:0. Blau-Gelb glich mit einem gezielten Schuss zum 1:1 aus, ehe Emma Bothe souverän das 2:1 schoss. Blau-Gelb vergab die Chance zum Ausgleich. Pia Stock traf leider nur die Latte, so dass BG noch die Gelegenheit zum 2:2 hatte, diese aber durch einen Pfostenschuss vergab. Groß war die Freude der Mannschaft, Trainer und Fans. Einen guten 11. Platz belegte die junge Mannschaft des FC. Zwischen den Spielen war genug Gelegenheit sich auf der Hüpfburg oder in der Fotobox zu vergnügen, das Eintracht-Museum zu besichtigen oder sich schminken zu lassen. Ein besonderes Highlight war natürlich der Besuch von Eintracht-Maskottchen Attila. Pünktlich zur Siegerehrung kam auch wieder die Sonne raus. Stolz bekamen alle eine Medaille und müde aber glücklich ging es am Mittag wieder Richtung Heimat.

kauflandaaa                kauflandaaaa

Das Betreuerteam:

kauflandaab

Spielort

kauflandaac

Gemeinsames Essen

kauflandb

Attila

kauflandbb

Charly Körbel

kauflandbbb

Mannschaftszelt

kauflandbbbb

Turniereröffnung

kauflandc

kauflandcc

kauflandccc

Motivation

kauflandcccc

Chillen

kauflandCI

Zwischen den Spielen...

kauflandd

kauflanddd

kauflandddd

 

kauflanddddd

Vergebene Torchance

kauflandf

Mit den Jungs aus "Kroatien"

kauflandfa

Gambacher Fan

kauflandfb

Zufriedene Trainer

kauflandff

Tor!

kauflandfff

Die Jungs anfeuern...

kauflandffff

Kerstin und die Hüpfburg

kauflandl

Abkühlung

kauflandq

kauflandqq

kauflandqqq

Wetterauer Marmelade...

kauflandrrr

Gemeinschaftszelt

kauflandyyy

Mannschaftsfoto mit Nia Künzer & Charly Körbel

kauflandz

und mit Manni Binz

kauflandza

Michael mit Fan

kauflandzb

Verabschiedung

kauflandzz

Ergebnisse

kauflandzzz

Teams

kauflandzzzz
Für den FC Gambach spielten:
Leni Hildenbrand, Elisa Wanke, Pia Stock, Emma Bothe, Emily Barker, Ricarda Hilberger, Neele Ried, Enya Hock, Stine Löbrich, Lena Dier, Annika Hußmann und Alina Sacher.
Der FC Gambach würde sich über weitere Spielerinnen in allen Altersklassen freuen. Info bei Melli Bender unter 0176-51036725

Frauen